Das Chalet "La Rosée" wurde 1883 von der Reichsgräfin Rosinne de la Rosée de Mannheim als Ferienresidenz erbaut. Jeder Raum im Haus hat seinen eigenen Charakter und ist mit Unikaten, teilweise sogar "aus der Zeit", möbliert. Haus und Einrichtung sind fast perfekt im Originalzustand erhalten; man spürt noch allenthalben die Grandeur des 19. Jahrhunderts. 1994 konnte die H.U. Diener AG, nach 10-jähriger Pacht, die Villa La Rosée von der Erbgemeinschaft käuflich erwerben. Seither wird sie von uns Schritt für Schritt behutsam restauriert und als Hotel Garni Villa La Rosée geführt. Die sechs einzigartigen und gemütlichen Gästezimmer lassen Sie in eine andere Welt eintauchen. Nicht zu vergessen ist unser farbenfrohes, frisches und leckeres Frühstücksbuffet, das im Zimmerpreis inbegriffen ist.  

Das imposante Chalet befindet sich, in ruhiger Lage geschützt, zwischen alten Wettertannen, kaum 5 Gehminuten vom Zentrum Maloja entfernt. Fernseher und Telefone haben unsere Zimmer nicht. Dafür finden Sie bei uns Bücher und das Gespräch von Gast zu Gast. Der einmalige Rundblick auf die Berge und den See ist entschieden reizvoller als jedes Fernsehprogramm.

 

Wir bieten Ihnen familiäre Ferienatmosphäre in einem einzigartigen Ambiente. Tauchen Sie ein in eine andere Welt!

Herzlich Willkommen bei

Fam. Diener – Althaus

Fam. Hunziker-Althaus